Aktuelle Informationen zum Corona-Virus

Liebe Schwestern und Brüder

es ist den Verantwortlichen unserer Erzdiözese München und Freising sicher nicht leicht gefallen, eine Entscheidung zu treffen, die unser kirchliches Leben so weitreichend einschränkt. Aber um einen Beitrag zu leisten, die Ausbreitung und Verbreitung des Coronavirus zu verlangsamen, erfordert die Situation Solidarität und das Zusammenhalten aller.

Mit sofortiger Wirkung sind deshalb alle öffentlichen Gottesdienste im Pfarrverband Bad Kohlgrub bis einschließlich 3. April abgesagt. Auch die Kindergottesdienste an Karfreitag und Karsamstag sind abgesagt.
Die Kirchen bleiben selbstverständlich für das persönliche Gebet offen.

Sämtliche Veranstaltungen und Sitzungen werden verschoben bzw. abgesagt. Das betrifft die Erstkommunionstunden, Erstbeichte, Firmstunden, PGR- und KVR-Sitzungen sowie alle Chorproben für den Kirchenchor und alle Kinderchöre.

Wir halten uns damit an die Vorgaben und Anordnungen der Erzdiözese München und Freising, die Sie an den Kirchentüren und auf der Homepage der Erzdiözese (www.erzbistum-muenchen.de/coronavirus) lesen können.

Wir Seelsorger bleiben für Sie selbstverständlich weiterhin über das Pfarrbüro Bad Kohlgrub erreichbar!

Wir bleiben miteinander im Gebet verbunden und dürfen zuversichtlich sein, diese turbulente und herausfordernde Zeit gemeinsam zu meistern.

Ihr Seelsorgeteam

Pfarrer Rudolf Scherer, Pastoralassistentin Tatjana Hämmerle und Diakon Klaus Lermer

Schreibe einen Kommentar