Altenau

St. Antonius

Klassizistisch prägt die kleine Kuratiekirche in Altenau neben Schule und Wirt das Dorf. Auf Vorgängerkirchen wurde im 19. Jahrhundert das heutige Gotteshaus errichtet, in dieser Zeit sind auch die heiteren Altäre entstanden. Kirchenpatron ist der große Heilige und Patron der Vergesslichen, der Hl. Antonius von Padua, der auch auf dem Hochaltarbild dargestellt ist. Komplettiert wird die Einrichtung durch Volksaltar und Ambo, gestaltet und ausgeführt von einer einheimischen Künstlerin.

St. Josef & St. Konrad

Der Hl. Josef hat sich am Berghang des Hörnle im kleinen Ort Wurmansau ein Kirchlein ausgesucht, das man zu besuchen nicht verpassen sollte: Mit Gemälden des berühmten Lüftlmalers F.S. Zwinck ausgestattet, bietet das Wurmansauer Kircherl einen würdigen und heimeligen Rahmen für Freitagsgottesdienste einmal im Monat.