FIRMUNG 2020

Aufgrund der Corona-Krise kann die Firmung nicht wie geplant stattfinden! Sobald wir etwas Neues erfahren, bekommt ihr Bescheid!

Die Firmung findet am Mittwoch, 15. Juli 2020 um 09.30 Uhr in Bad Kohlgrub statt. Firmspender wird Weihbischof Wolfgang Bischof sein.

In diesem Jahr haben sich 75 Firmlinge aus dem Pfarrverband angemeldet. Nach dem Infoabend am 15. Januar, bei dem die Firmlinge mit ihren Eltern teilgenommen hatten, startete die nähere Vorbereitung am 09. Februar mit dem Auftaktgottesdienst.

Nachdem sich die Firmlinge im Pfarrsaal in die verschiedenen Gruppen eingeteilt haben, beginnen nun nach den Faschingsferien die Gruppenstunden.

Termine Firmung 2020

Allgemeines

Wichtig!
In diesem Jahr werden die möglichen Interessenten zur Firmung nicht angeschrieben und eingeladen, sondern wir bitten alle, die sich für die Feier des Sakramentes anmelden wollen, auf Aushänge an den Kirchen, die Pfarrverbandsnachrichten und Zeitungsartikel zu achten.
Bitte seid solidarisch mit Euren Bekannten im gleichen Alter und gebt die entsprechenden Infos und Tipps weiter!

Anmeldung zur Firmung

Hauptsächlich eingeladen zur Feier dieses Sakramentes sind alle Jugendlichen aus dem Pfarrverband in der 7. und 8. Klassenstufe bzw. vergleichbarem Alter. Jugendliche aus anderen Pfarreien bringen bitte einen Entlassschein ihrer Heimatpfarrei mit!
Die Anmeldung ist so gestaltet, dass sich jeder Jugendliche persönlich zu einem der Anmeldetermine vorstellt. In einem kurzen Gespräch werden die Fragen geklärt und der Anmeldebogen ausgeteilt.

Firmgruppenleiter

Firmgruppenleiter sind für unsere Jugendlichen für die kommende Zeit der Vorbereitung auf die Firmung wesentliche Ansprechpartner, was unseren Glauben betrifft.
Für diesen schönen und wichtigen Dienst der Glaubensweitergabe suchen wir Erwachsene, aber auch junge Erwachsene und Jugendliche mit Gruppenerfahrungen, die sich vorstellen können, Elemente der Firmvorbereitung mitzutragen und zu gestalten.
Bei Interesse bitte bei Frau Tatjana Hämmerle melden!

Bitte beachten: Im Zuge der Prävention von sexuellem Missbrauch ist es für Firmgruppenleiter unabdingbar, ein erweitertes Führungszeugnis zu beantragen! Bitte nehmen Sie dazu mit PR Andreas Häring Kontakt auf!