Hl. FIRMUNG 2022

Liebe Firmlinge, liebe Interessierten, liebe Eltern,

Grüß Gott und Herzlich Willkommen! Wir freuen uns, dass Ihr Interesse am Sakrament der Hl. Firmung habt und laden Euch zum Stöbern auf dieser Seite ein.

Hier auf der Seite sind die grundlegenden Informationen zur Feier und Vorbereitung des Sakraments der Hl. Firmung zu finden.

Wir versuchen, diese Seite möglichst aktuell zu halten. Solltet Ihr jedoch Fragen haben, bitte kontaktiert uns über die Nummer des Pfarrbüros: 08845 703040 oder die 0176 9229 0829.

Im Namen des Seelsorgeteams grüße ich Euch ganz herzlich,

Euer Andreas Häring

 

WICHTIGES UPDATE!

Entgegen der Ankündigung im Pfarrbrief fahre ich derzeit die Anmeldungen zur Firmung persönlich aus! Leider haben wir nicht alle Jugendlichen im Meldewesen erfasst, so dass es sein kann, dass nicht jede/r eine Anmeldung bekommt. Bitte meldet Euch bei mir, wenn bis Anfang Dezember keine Anmeldung bei Euch reingeflattert ist! Sie wird auch in den nächsten Tagen als Download eingestellt.

Es würde die persönliche Anmeldung und Einstimmung auf die Firmung sehr entlasten, wenn Du am 10./11. oder 17. Dezember diese Anmeldung und die Datenschutzerklärung schon ausgefüllt mitbringst!

Aufgrund der sich stets ändernden Lage kann es sein, dass zu zur Anmeldung in der Kirche etwas warten musst, weil nicht alle, die zu den einzelnen Uhrzeiten kommen, gleich in die Kirche können können (wegen der Abstände). Ich bitte schon im Vorhinein um Dein Verständnis!

Dein Andreas Häring

Was ist Firmung?

Confirmatio, die Bestärkung durch den Hl. Geist, ist das Grundelement der Firmung:

Im Gottesdienst der Alten Kirche und auch heute bei der Erwachsenentaufe wurde die abschließende Salbung mit Christam (daher auch der Name Christus = Gesalbter) Firmung genannt.

Später entwickelte sich diese Salbung zu einer eigenen Feier, da der Bischof als Spender der Hl. Firmung nicht bei jeder Taufe anwesend sein konnte.

Firmung bedeutet: Werde stark im Hl. Geist, Gott gibt Dir die Kraft da zu!

Firmung steht am Beginn Deines Erwachsenenalters, Gott gibt Dir die Kraft, Deine Entscheidungen zu treffen.

Firmung ist ein Sakrament, das Dein Leben in der Kirche prägt: Bist Du bereit, in deinem Leben den Ruf Jesu Christi zu hören: „Komm und folge mir nach“?

Warum Firmung?

Feuer fangen für Jesus Christus

Du fühlst Dich auf dem Weg und bist auf der Suche nach Wahrheit und Sinn?

 
Du möchtest den christlichen Glauben kennen lernen und tiefer einsteigen?
 
Du möchtest eine bewusste Entscheidung für Jesus und seine Kirche treffen?
 
Dann bist Du richtig, Dich zur Firmvorbereitung bei uns im Pfarrverband anzumelden!
 
Uns ist wichtig:
 
Dass Du aus eigenem Antrieb da bist, nicht gezwungen oder „weil es alle so machen“.
Dass Du nicht perfekt sein musst (keiner ist das!), aber Dich für Christus und seine Kirche interessierst.
Dass wir Dir gerne zuhören und Antworten auf Deine Fragen finden.
Dass Du weißt, dass Dich immer selbst entscheiden darfst – auch wenn Du während der Vorbereitung merkst, dass es (noch) nicht der richtige Zeitpunkt für Deinen Schritt zur Firmung ist. 

1. Schritt: Die Anmeldung

Du meldest Dich selbst in der Pfarrei an.

Wir laden Dich in die Pfarrkirche Bad Kohlgrub ein,

                            werden uns dort in einer kleinen Andacht kennen lernen und

                                                                                           die wichtigsten Informationen austauschen.


Diese Anmeldung ist für die Vorbereitung der Firmung. Du hast bis nach Ostern Zeit, Dich zur Mitfeier der Hl. Firmung zu entscheiden. Erst bei der Anmeldung zur Firmung brauchst Du Deinen Paten aussuchen.

Die Termine zur Firmanmeldung sind:

Freitag 10.12.,    

17.00,          17.30,           18.00 und         18.30 Uhr

Samstag, 11.12.,

10.00,           10.30,           11.00 und         11.30 Uhr

sowie

Freitag 17.12.,    

17.00,          17.30,           18.00 und         18.30 Uhr

Da maximal 12 Personen gleichzeitig an der Anmeldung teilnehmen können, bitten wir Dich, vor der Kirche zu warten.

Solltest Du, wegen Schule oder anderer wichtiger Termine zu den Terminen nicht kommen können, nimm bitte mit uns Kontakt auf – wir finden einen Weg, damit Du Dich anmelden kannst!

2. Schritt: Der Infoabend

Am 12. Januar 2022 werden wir gemeinsam – Eltern, Firmlinge und Seelsorger – uns auf die Firmung einstimmen und alle wichtigen Fragen klären.

Bitte habt Verständnis: Aufgrund der geltenden Lage müssen wir oft spontan reagieren – sollte ein gemeinsames Treffen nicht möglich sein, bitten wir um Verständnis, auf Online- oder andere Möglichkeiten auszuweichen!