Hilfe bei Missbrauch | Prävention

Bischöfliche Beauftragte für die Prüfung von Verdachtsfällen – Missbrauchsbeauftragte

Als „Bischöfliche Beauftragte der Erzdiözese München und Freising für die Prüfung von Verdachtsfällen des sexuellen Missbrauchs Minderjähriger durch Kleriker, Ordensangehörige oder andere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im kirchlichen Dienst“ wurde von Kardinal Reinhard Marx ein externer Rechtsanwalt ernannt:

Dr. Martin Miebach
Pacellistraße 4
80333 München
Tel.: 089/95453713-0
Fax: 089/95453713-1
E-Mail: muenchen@bdr-legal.de

Beauftragter im Pfarrverband Bad Kohlgrub ist:

Pastoralreferent Andreas Häring
Hauptstr. 21
82433 Bad Kohlgrub
Tel.: 08845/7030417
E-Mail: ahaering@ebmuc.de